­
Christen in der AfD

Volker Muenz ChrAfDMein Name ist Volker Münz. Ich bin im Jahr 1964 geboren und aufgewachsen in Verden/Aller in Niedersachsen. An der Universität Hannover habe ich Wirtschaftswissenschaften mit dem Abschluss Diplom-Ökonom studiert und anschließend in gehobenen Positionen in verschiedenen Banken gearbeitet, zuletzt als Abteilungsdirektor im Firmenkundengeschäft bei einer Großbank in Stuttgart. Mit meiner Ehefrau und unseren zwei Kindern lebe ich im Landkreis Göppingen in Baden-Württemberg. Ich war bis 2019 Mitglied im Kirchengemeinderat meiner evangelischen Kirchengemeinde und Mitglied der Bezirkssynode Göppingen.

Seit März 2013 bin ich Mitglied der AfD. Ich habe den AfD-Kreisverband Göppingen und den Arbeitskreis „Christen in der AfD“ in Baden-Württemberg mitgegründet. In der Bundesvereinigung „Christen in der AfD“ bin ich stellvertretender Sprecher.

In einer sich immer schneller ändernden Welt ist eine Rückbesinnung auf Werte, Institutionen und Traditionen, die unsere Gesellschaft zusammenhalten, wichtiger denn je. Ich setze mich für eine Politik auf christlich-konservativer Grundlage ein. Wir benötigen Vernunft statt Ideologie, Verantwortung statt Wunschdenken.
Ich möchte, dass unsere Kinder und Enkel auch zukünftig in Frieden und Wohlstand leben können. Wir müssen als Politiker verantwortungsethische - und nicht gesinnungsethische - Antworten auf die vielfältigen Probleme und Herausforderungen finden und umsetzen. Dabei müssen wir insbesondere die langfristigen Folgen unseres Handelns oder Nichthandelns im Blick haben.

Seit 2017 bin ich Abgeordneter des Deutschen Bundestages. Hier bin ich Mitglied des Haushaltsausschusses und kirchenpolitischer Sprecher der AfD-Bundestagsfraktion. Außerdem bin ich stellvertretender Sprecher der Landesgruppe Baden-Württemberg der AfD-Fraktion und stellvertretender Vorsitzender der deutsch-israelischen Parlamentariergruppe.

Näheres erfahren Sie auf meiner Internetseite:
http://www.volker-muenz.de/

Mit Volker Münz Kontakt aufnehmen:
Kontaktseite

 

 

Sie haben Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!
­