­
Christen in der AfD

Wir freuen uns, wenn wir auf verschiedenen Wegen zueinander kommen. Sie können unsere Arbeit durch folgende Möglichkeiten unterstützen:

1.) Durch Gebet:

Wir sind dankbar, wenn Sie den Dienst der ChrAfD durch Ihre Gebete unterstützen. Auf unserer chrafd.de - Homepage und auf ChrAfD facebook finden Sie unter „Aktuelles“ viele Themen zur gesellschaftlichen und politischen Lage der Christen in Deutschland, Europa und weltweit für Ihren Gebetseinsatz.

2.) Durch Weitersagen:

Wir möchten, dass viele Menschen die ChrAfD kennenlernen! Empfehlen Sie uns weiter! Erzählen Sie Freunden und Bekannten von den Christen in der AfD. Teilen Sie unsere Homepage, facebook-Seite oder fordern Sie bei unserer Geschäftsstelle Flyer zum Verteilen an.

3.) Durch Spenden:

Wir freuen uns, wenn Sie unsere ChrAfD-Arbeit auch finanziell unterstützen.

Bundesvereinigung Christen in der AfD
IBAN:  DE16 6305 0000 0021 2515 08
BIC:      SOLADES1ULM

4.) Am besten gleich Vollmitglied werden:

Als Vollmitglied haben Sie alle Rechte eines Ordentlichen ChrAfD Mitglieds. Vorbedingung ist die Mitgliedschaft in der AfD. Sie erhalten regelmäßige Informationen zu aktuellen Themen, Einladungen zu Tagungen, Jahreshauptversammlungen, Onlinediskussionen und sonstigen Treffen. Auch haben Sie ein Stimmrecht bei den zweijährlich stattfindenden Bundesvorstandswahlen der ChrAfD. Der Jahresbeitrag für die Vollmitgliedschaft beginnt bei 24 Euro und ist nach oben offen. Hier geht es zum Mitgliedsantrag: 
https://chrafd.de/documents/ChrAfD_Mitgliedsantrag_9.pdf

5.) Oder Fördermitglied werden:

Eine Fördermitgliedschaft setzt keine Mitgliedschaft in der AfD voraus. Auch Fördermitglieder erhalten regelmäßige Informationen und Einladungen zu allen Veranstaltungen, haben bei Wahlen aber kein Stimmrecht. Hier geht es zum Mitgliedsantrag (Hier ist „Fördermitglied“ anzukreuzen):   
https://chrafd.de/documents/ChrAfD_Mitgliedsantrag_9.pdf

6.) Oder Interessent werden:

Interessenten haben die Möglichkeit, sich über die E-Mail-Adresse kontakt(at)chrafd.de in einen E-Mail-Verteiler eintragen zu lassen und werden von uns über Veranstaltungen regelmäßig informiert.

 

 

Sie haben Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!
­