­
Christen in der AfD

Die Christen in der AfD sind Mitglieder der Partei Alternative für Deutschland. Sie haben sich bereits im Sommer 2013 zusammengeschlossen, um innerhalb der AfD die Kräfte zu bündeln und die programmatische Arbeit der AfD im Sinne einer christlichen Fundamentlegung mitzugestalten. Die Bundesvereinigung ChrAfD setzt sich zu 40 Prozent aus katholischen Christen und zu 60 Prozent aus evangelischen und freikirchlichen Christen zusammen. Vorsitzender (kath) Dr. Christian Fuchs vertritt die katholischen, Vorsitzender (ev/fk) Joachim Kuhs aus Baden-Baden die evangelischen und freikirchlichen Mitglieder. Dem Bundesvorstand gehören ingesamt 10 Personen an. Sitz des Vereins ist Berlin. Auf Länderebene haben sich sechs Regionalgruppen gegründet. Mitglied kann werden, wer als Mitglied der AfD sich zum apostolischen, christlichen Glauben bekennt und die Grundsatzerklärung der ChrAfD unterzeichnet.

Sie haben Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!
­